Beleuchtungsmodule (Glühlampensimulation)

Beleuchtungsmodule (Glühlampensimulation)

Dieses Modul ermöglicht den Einsatz von LED-Leuchten. Durch die elektronische Lastsimulation im Modul wird der Fahrzeugelektronik eine Lampenlast simuliert. Das Modul kann auch für Glühlampen eingesetzt werden, wenn z. B. an einem Fahrzeug nicht alle Lampen ausgeführt werden sollen (Platzproblem).

Die Überwachungsfunktionen für die oberen Leuchten und die Lastsimulation können extern abgeschaltet werden, wodurch eine einfache Anpassung an Fahrzeugausstattungen möglich ist.

Das Modul kann auch pro Kanal mit einer Stromüberwachung für Min- und Max-Werte ausgestattet werden. Das Modul wird einfach zwischen Fahrzeugelektronik und die Rückleuchten geschaltet.


Weitere Optionen:

- 1-Kanal bis 7-Kanal Variante lieferbar

- nachjustierbar oder fest programmiert.

- mit / ohne Überwachung der Leuchten

- Teilüberwachung von Leuchten

- mit Kabelanschluss

- wasserfestes Gehäuse

- höhere IP-Schutzklasse auf Anfrage


Anwendungsbereiche:

- Überwachung der Blinklampen

- Überwachung von LED-Leuchten

- Überwachung Rückleuchten/ Bremslicht

- Überwachung von zusätzlichen Leuchten

- Überwachung von Rundumleuchten