Kleinsteuerungen

Universell einsetzbare Kleinsteuerung, als Leistungs- und Messbaugruppe mit 2 Motorbrücken und CAN-Bus. Zur Steuerung in Fahrzeugen aller Art, Maschinen, Kränen, Land- und Forstmaschinen und Baumaschinen.

Alle Ein- und Ausgänge sind frei (grafisch) programmierbar.

Referenz-Ausgangsspannung für Sensoren.

CAN-Bus high- oder low-speed (andere Schnittstellen wie CANopen, SAE J1939, RS232 optional) Verwendung als Master-, Slave-Modul oder Erweiterung (I/O). Die Eingänge sind als Ausgänge programmierbar.

Wird einer der 4 HSD.Ausgänge nicht genutzt, kann er als Eingang verwendet werden.

Weitere Sonderfunktionen sind auf Kundenwunsch möglich.


Weitere Optionen:

- CANopen

- SAE J1939

- RS232 Schnittstelle

- interner Buzzer

- geänderte Input.Auflösung.


Anwendungsbereiche:

Als Steuerung/Controller

- von Dieselmotoren/Pflanzenöl

- Maschinen allgemein

- Kommunal

- und Sonderfahrzeugen

- von Baggern, Raupen und Baumaschinen

- Trittstufen

- und Türanlagen

- Temperaturregelung/Lüfter

- Kränen und ausfahrbaren Stützen

- Überwachung von Sensoren/Füllständen

- Fließbandsteuerung/Teileerfassung