Stromüberwachungsrelais

Strommessrelais dienen zur Messung und Überwachung von Verbrauchern.

Je nach Ausführung können kleinere oder größere Ströme ausgewertet werden.

Der Kontrollausgang kann unterschiedlich ausgelegt sein, mit einem Wechslerrelais, einem Leistungshalbleiterausgang HSD (High-Side-Driver) oder mit einem Treiber für eine LED-Kontrolleuchte. Fließt durch den angeschlossenen Verbraucher ein Strom, so wird dieser ausgewertet. Je nach Funktion / Einstellung der Schaltschwelle zeigt der Kontrollausgang die Funktion des Verbrauchers odereinen Überstrom an. Das Relais fällt in seine Ruhelage zurück, sobald der zu überwachende Strom den Einstellwert und die eingestellte Hysterese wieder unterschreitet.

Die Strommessrelais gibt es mit den Nennspannungen 12V und 24V.


Anwendungsbereiche:

Verbraucherüberwachung

- Torschaltung

- Überstromerfassung

- Alarmgeber

- bidirektionale Ausführung

- Überwachung Rundumleuchten

- Überwachung von Blitzleuchten

- Slavefunktion/ automatischesEinschalten von Zusatzverbrauchern

- Melde- und Überwachungsanlagen

- Klima- / Lüftungstechnik

- Hebe- / Transporttechnik

- Fördertechnik

- Schiffsbau

- Aufzugs- / Rolltreppenbau